Wahrscheinlich...

30.08.2014 11:19

muss man künslich Arbeitslose schaffen, so wie in meinem Fall, sonst gibt es keine Erklärung warum ich keine Stellenvorschreibungen in den ersten zwei Jahren bekommen habe und dann hat man wahrscheinlich herumerzählt ich hätte mein Diplom nicht gemacht, obwohl das die Schuld ist weil man mich nicht richtig versichert hat und es deshalb in meinem Versicherungsdatenauszug falsch steht, nebenbei hat man mich noch körperlich komplett ruiniert und das alles nur dass solche Institutionen wie diese wo ich mich gerade befinde eine Existenzberechtigung haben...ohne Arbeitslose gäbe es das ja gar nicht....und mich zwingt man in ein Leben das ich nicht will und nie wollte mit aller Gewalt nur wegen den Betrügereien die hier von Anfang an meines Lebens statt finden und meine ganze Familie zerstört haben....es reicht wirklich bald....und jetzt versucht man mir halt so mein Diplom wieder wegzunehmen...ich könnte ja zuviel Geld verdienen oder warum?.....aber man will mich ja krampfhaft auf assoizial drehen und mir den Kopf hinunter drücken damit diese ganzen Frechheiten nicht ans Tageslicht kommen....kommen sie aber...weil ich mir das nicht gefallen lasse....mein Ehemann hat mich verlassen weil man an mir herumgepfuscht hat...alles hat man zerstört.....mein ganzes Leben....und versucht es immer noch weiter und immer noch....egal umso mehr kommt die Wahrheit ans Licht....jetzt muss ich wahrscheinlich wieder Angst haben, dass man mich umbringt....das ist ja hier die Lösung für alles und die die leben sollen sterben auch, aber werden wahrscheinlich irgendwo eingefroren und bei Bedarf wieder aufgetaut....ja in so einer Stadt leben wir.....so wichtig war ich die ganzen Jahre, dass man mich zu einer Berühmtheit machen musste...bitteschön jetzt sage ich meine Meinung öffentlich und teile meine Erfahrungen mit und werde mich hier nicht weiter fertig machen lassen....alles schreibe ich hier rein...alles was man mir weiterhin antut....das man mich weiter isoliert und mich nur weiter ruinieren will....