Und...

22.06.2015 10:30

die Zustände in dieser Stadt sind äusserst bedenklich...

ein Bürgermeister, der scheinbar nur mehr kassiert und dem alles wurscht ist...

bis dato natürlich keine Reaktion...

aber is eh klar...

der schaut wahrscheinlich nur noch dass er irgendwie durchkommt mit dem Gehalt egal ob sich hier die Menschen, die Schädel einschlagen....

weiters äusserst bedenklich wieviele Menschen hier eine Waffe besitzen...

es ist schon ganz normal fast wie in Amerika, dass dauernd auf offener Strasse geschossen wird...

frage mich wie die Leute alle zu einer Waffe kommen...

das wird normalerweise soviel ich weiss von der Polizei frei gegeben...

also scheinbar kann sich jeder schon einen Waffenschein besorgen...

und das ist schon ganz normal...

Querschläger egal...

unbetroffene Personen, die zum Handkuss kommen...

ich frage mich wofür wir eine Polizei haben....

wie es aussieht entwickeln wir uns in Eiltempo rückwärts...

und das ganze System wird irgendwann platzen...

die Menschen knallen sowieso durch hier früher oder später werden dann irgendwann wichtige Menschen auch von einem Querschläger getroffen vielleicht passiert dann was...

es ist ehrlich gesagt...verzeihung...nur noch zum erbrechen hier....

und ich bin nicht rassistisch...

aber Asylwerber und Flüchtlinge leben im schönsten Gasthof irgendwo im Grünen...bekommen Geld für nichts...

da sind wir auf einmal menschlich und die leben im Luxus...zahlen keine Miete bekommen 6.50 Euro am Tag für Essen? !!! und das wars...

achso deswegen muss man hier Menschen das Geld wegnehmen, dass wir die bezahlen können...

und als nächstes bekommen die dann wahrscheinlich alle eine Waffe geschenkt...

ist ja das wichtigste hier scheinbar schon...

und ich als österreichische Staatsbürgerin werde fertig gemacht, vergiftet, gemobbt mein Kinderwunsch massivst durchbrochen und muss auf 40 Quadratmeter mit meiner Mutter leben und auf einer Couch schlafen...und alles selber bezahlen...

was ja nicht das Problem wäre, wenn es irgendwo einen Ausweg gäbe, aber nein ich darf ja nicht mal arbeiten, dass ich mir vielleicht aus eigener Kraft etwas anschaffen kann...nichts darf ich bin nur da das man mich fertig macht und mir mein Leben weiter ruiniert...

nein hier muss man kriminell, psychopathisch oder charakterlos sein und Leute erschiessen oder Flüchtling sein, nur dann gehts einem gut...

also auf gut Deutsch "man scheisst einem hier auf den Kopf"

aber ich bin die Böse, die Schlampe, die Drecksau und was ich nicht alles war....

mich muss man umbringen und was weiss ich nicht...

eine unschuldige Frau...

es ist in Wahrheit so lächerlich, dass es mehr traurig ist als schlimm...

mich würde es nicht wundern wenn irgendwann wer ins Parlament geht und einfach ein paar Leute niederschiesst ...

Waffen gibt es ja in Wien genug wie es aussieht und es wundert sich auch kein Mensch das das so ist auf einmal...

irgendwas habe ich scheinbar verpasst, aber ja kein Wunder wenn man alleine leben muss und fertig gemacht wird....

achso deswegen wahrscheinlich...weil ich habe keine Waffe....wahrscheinlich muss man eine haben schon, dass man respektvoll behandelt wird....

es ist alles nur mehr zum weinen....