Und weiter geht...

17.11.2014 19:20

das Marthyrium...mein Fall wird natürlich nicht wieder aufgenommen von der Patientenanwaltschaft, aber man hat mich freundlicherweise auf die Verjährungsfrist hingewiesen (3 Jahre angeblich, ich dachte es sind fünf und früher waren es mal 7 Jahre, man kann sich mittlerweile denken warum das immer weniger wird....in meinem Fall bedeutet das hier 2 Monate noch und dann ist ja wohl klar, dass ich das nicht machen kann)....weiss nicht was da noch für Beweise sein müssen..achso ja die sind ja egal...ich hoffe es lässt jemand dann meine Leiche obduzieren, da findet man dann die ganze Wahrheitja man will mich halt endgültig fertig machen...na immerhin hab ich meine Geschichte erzählt....kann auch nicht mehr tun....glücklich werde ich da sowieso nie wieder....und Kind bekomme ich ja auch keines...der Mann den ich liebe hat mich nur belogen und betrogen...also was soll ich noch tun...kein Mensch ist da und hilft mir...achso ja ich bin ja mittlerweile Staatsfeind Nummer 1...ok besser so als mich hinter diese Lügen stellen und so tun als wär alles in Ordnung hier...wie man das ja scheinbar weiterhin tut....

Aber ich glaube halt daran, dass es nach dem Tod etwas gibt und da steht man dann alleine und da möchte ich mit reinem Gewissen stehen...egal wie diese Welt ist...ich habe niemand was getan und werde gemobbt bis geht nicht mehr...

Wenn man hier toleriert was mit mir hier alles aufgeführt worden ist und weiter passiert und wenn niemand mir hilft kann ich auch nichts tun...