Schreiben an den Bundespräsidenten...

29.06.2015 07:37

ich verstehe wirklich nicht, wieso ich so leben muss und mir das gefallen lassen muss...ausserdem überwacht mein Handy die Mafia soviel bin ich mir sicher und kontrolliert mein Leben weiterhin...

und ich erwarte mir eine Entschädigung dafür, dass man mich hier absichtlich arbeitsunfähig gemacht hat und es hat sich die Sache sicher nicht damit, dass man mich dorthin treibt und mich dann einsam sterben lässt...

ich habe das Recht das Gehalt einzufordern, dass man mir die ganze Zeit verwehrt nur weil man hier ein Problem mit mir hat und mich ruinieren muss krankhaft...

ich musste mich soviel anstrengen um diesen Job zu machen und dann sowas alles...

wie komme ich dazu?

nur weil hier Leute eine Paranoia aufreissen vor mir...

ich kann nix dafür dass die Mafia mein Leben lang Lügen über mich verbreitet weil sie das Geld der Familie gestohlen haben und jeder glaubt es noch...ohne mit mir persönlich je gesprochen zu haben oder sonst was...und genau die hetzen alle auf und machen mich parallel fertig und ruinieren mich...sehr toll wirklich...und jeder springt noch auf auf dem Zug...und ich hatte die ganzen Jahre nicht mal Unterstützung meiner Familie weil wir zerstritten waren und war ganz alleine ganze Zeit...

weil man mich seit meiner Geburt schon lieber tot sehen will und weil man dann der Meinung war nein es ist spannender sie fertig zu machen bis geht nicht mehr...

wiegesagt schade das man mich bei meinem Selbstmordversuch gerettet hat ...

ich habe damals schon gewusst das es besser ist tot zu sein als hier zu leben und jetzt dieses Versagerleben führen zu müssen weil sich dann alle anderen besser fühlen...

und jetzt bin ich wahrscheinlich noch die Böse, die alles erzählt...

nein ich weiss ich hätte mich bis in den Tod still und heimlich fertig machen lassen sollen...so hätten wir es gerne gehabt - nicht wahr...

nein leider....

dafür kann ich nichts für die Dummheit der Menschen...

und nur deswegen hab ich jetzt kein Leben...

wie komm ich dazu?

ich weiss es eh ... sie ist so schön, sie macht jeden verruckt man muss ihr was reinhaun, die kann was - wir wollen keine Leute die was können - habe alles gehört - also meine Güte...

ich war der glücklichste Mensch mit meinem Pannenfahrer, wenn er kein Psychopath gewesen wäre bzw. sich auf Auftrag so verhalten hätte...

ich weiss nicht warum die Menschen auf mich immer so paranoid reagieren müssen...

will das eh alles nicht wenn ich das gewollt hätte - hätte ich es längst getan...meine Güte wirklich....

Gott rette mich aus dieser Stadt - ich ertrage es wirklich kaum noch...teilweise...

ich nehm eh keinen schönen Mann weg...ich will eh keine Millionen - aber ich will meiner Mama den Wunsch vom kleinen Haus im Grünen erfüllen - da ich ja Kinder und Mann eh nicht mehr haben werde - und das hat man mir weggenommen....

Egoistisches Dreckspack - und man hat mich in so eine schwierige Lage gebracht - das sehe ich nicht ein, dass ich das alles einfach so hinnehen und akzeptieren soll...

damit die die ersten sind wenn es mir schlecht geht die das wissen um gleich wieder was zu inszinieren...

ich erwarte mir endlich Schutz und Sicherheit...

meine Güte bin ich wichtig, dass man die ganzen Jahre so ein Aufgebot veranstaltet als mich arbeiten lassen und meine Familie gründen...nein muss mir alles kaputt machen

dass ich in meiner eigenen Stadt seit ich denken kann hinter meinem Rücken auf mieseste Art misshandelt werde...

und komisch immer wenn ich zu Hause bleibe alleine ist alles ok mit mir und kaum geh ich hinaus fangt wieder irgendwas an...

man will mich hier immer drehen auf "sie ist grauslich und sie riecht nicht gut" ja wenn man mir immer was reinhaut...

ich könnte es beweisen...

ich komme eine Woche zu Ihnen und niemand macht mir was und dann werden wir sehen wer grauslich ist und wer nicht gut riecht...

ich habe sowieso bereits um eine persönliche Audienz gebeten....alleine schon weil bin ich ja immer noch so wichtig, dass man mich immer noch nicht in Ruhe lässt ganze Zeit....

man hat sich jetzt halt auf das eingependelt nach dem was ich nicht alles war und versucht mit aller Gewalt mich so hinzudrehen...

es ist immer das selbe

allein wenn man mich sieht weiss man das ich nicht zu denen gehöre die nicht auf sich achten...

und es wird ja massivst an allen Körperteilen gearbeitet sie zu verunstalten innen und aussen...

wenn Frauen hier ihre Haare verlieren vor allem am Oberkopf und das vielleicht in jungen Jahren schon, dann haben sie jemand in ihrem Umfeld der sie vergiftet oder etwas am Kopf schmiert wie es bei mir war sonst hätte ich schon lange Haare zB oder wenn sie Rückenschmerzen haben und das eigentlich vom arbeiten her nicht erklärbar ist oder sonst irgendwie und man hat ihnen den Rücken eingeschmiert dann kann man davon ausgehen, dass genau das Mittel vielleicht die Rückenschmerzen verursacht...

für alles gibts was da bin ich mir sicher in der grossen Auswahl der Gift- und Drogenpalette, die ja scheinbar an geeigente Psychopathen in dieser Stadt verteilt wird um unschuldige, nichtsahnende Bürger fertig zu machen...

also es wird mit Hormonen gearbeitet, also ich bin garantiert nicht am Ende des Klimakteriums, dass hat man künstlich herbeigeführt, damit es in den Hormonwerten so dasteht und ich das glaube und ist sicher nicht  der Fall....

man will einen hier unfruchtbar, hässlich und fett machen absichtlich...

ich bin 40 Jahre mit meiner Geschichte sieht glaube ich kaum eine Frau noch so aus wie ich - wenn ich mich nicht um mich gekümmert hätte...

genau deswegen weil ich extrem auf mich achte hat man das so massiv betrieben und bis jetzt halte ich mich noch...

aber wenn das so weitergeht werde ich sterben...

und man hat zugesehen...

das es hier "erlaubt" ist Menschen alles mögliche zuzuführen, zu besprühen, zu beschmieren, Drogen, Gift, Medikamente je nach Lust und Laune zu verabreichen, dass man krank wird oder hässlich und der Körper am Ende ist...

das kann nicht sein....nur um vielleicht die Einkommensschere kleiner zu machen, oder wegen dem Geld oder warum auch immer

ich lebe in einer Demokratie mitten in der EU und in einem Polizeistaat und hier ist das FBI ja wirklich auch...

und ich Frau alleine kämpfe um die Rechte der Menschen hier und gegen diese kriminellen Machenschaften...

eine Schande ist das wirklich...

es ist unerklärlich für mich..

Ich werde mich immer gegen diese psychopathischen Verhaltensweisen wehren und das nie tolerieren...

Wie komme ich dazu?

Ich habe ein Recht auf ein Leben - ich habe Menschenrechte hier und diese werden weiterhin misshandelt...

ich erwarte mir, dass man endlich etwas dagegen unternimmt, da es nicht nur mich betrifft...

hat man deswegen im zweiten Weltkrieg Menschenversuche mit Kindern hier gemacht, dass man heute weiss was man wem wann wie zuführen muss, dass genau das passiert was man will...

diese Stadt ist krank!!!