Nächste Wahl....

24.06.2015 06:01

sollte man wirklich die FPÖ wählen...

diese Regierung tut nichts für die Bevölkerung...

sieht man ja...

man kann umgebracht werden....interessiert keinen...

Zustände wie weiss ich nicht wo....

interessiert keinen....

aber Hauptsache ich hab kein Leben...

das ist das Wichtigste....

das hat viele interessiert...

es ist wirklich so lächerlich...

oder ich bin in Wahrheit Multimillionärin kann auch sein...

ich sollte wirklich noch einmal alle Dokumente durchforsten...

so ein Aufwand muss sich ja auch irgendwie rechnen...

weil ich bin ja ein schwarzes Schaf, dass man schon mehr als einmal zur Schlachtbank geführt hat und irgendwie habe ich mich da immer wieder herauskatapultieren können...

und muss einsam und alleine sein weil andere das Geld der Familie "fressen"...

es ist wirklich an der Zeit, dass sich etwas ändert...

so wie mein Leben weiter verläuft und man mich weiterhin blockiert und mobbt sehe ich mich selbst weiterhin in Lebensgefahr definitiv...

jetzt will man mich komplett isolieren um mich komplett fertig zu machen...

man hat mich sicher bis dato nicht umgebracht nur weil es noch spannender ist mich bis in den Tod zu quälen und zu foltern....

ich enthalte mich selbst einer Partei zuzugehören, da ich ja prinzipiell gemobbt werde, also ist das auch egal....und eigentlich musste ich immer so hart um mein Weiterkommen kämpfen, dass ich gar keine Zeit hatte mir da Gedanken darüber zu machen...

aber eine Frau dermassen fertig machen - und diese Sachwaltergeschichte und meine Zustände das alles irgendwie fürht dann eines zum anderen...

und jetzt habe ich ja Zeit, weil lässt man mich ja nicht arbeiten...

und wenn ich schon so wichtig bin und umbdingt zum Nabel dieser Stadt gemacht worden bin (negativ positioniert natürlich)...

na dann ist meine Meinung ja wohl sehr wichtig damit man wieder weiss was mir wichtig ist dann spart man sich die Abhörerei...

und ich bin ja auch in Wahrheit dermassen ungeeignet für so Dinge wie die Politik genauso wie für das FBI und solchen Kram...

also bitte keine Angst vor mir...nicht das jetzt der nächste Terror losgeht weil man sich von mir gefährdet sieht im Parlament um Gottes Willen....ich weiss ja nicht man wird ja egozentrisch langsam bei der ganzen Zuwendung über die ganzen Jahre...und scheinbar bin ich ja gefährlicher als weiss ich nicht wer sonst...

Nur zur Erklärung...

ich bin ja viel zu "schwach" für das, weil ich ja keinen Menschen hinter mir habe einmal und mein Lebensinhalt soll nicht aus diesem ganzen Psychokram bestehen und ausserdem habe ich keine Lust dauernd diese absurden Lügen und diese Wahrheitverdreherei und das alles...da kriegt man nur ein Magengeschwür....und ich bin auch emotional finde ich auch super das ich das bin und bin ich stolz da drauf...ich will kein Psychopath sein und ich drehe durch wenn man mir wieder einen wichtigen Menschen aus meinem Leben reisst und schreie und weine weil man sich immer einmischt und mir wichtige Menschen einfach aus dem Leben wegreisst...

Für mich ist keiner so leicht ersetzbar...und das ist gut so....

ich bin eine Frau und und das alles interssiert mich nicht....und ich muss auch nicht alles alleine aushalten und dann soll ich wahrscheinlich eiskalt sein und Rache nehmen und auch Leute vergiften damit es mir besser geht oder jemand erschiessen keine Ahnung scheinbar ist das ja mittlerweile normal usw...

ich weiss ich habe echt schon mehr als genug ausgehalten und für das alles sehe ich noch gut aus (fragt sich zwar nur wielange noch, aber momentan gehts noch - finde ich selber teilweise faszinierend)....

aber ich ertrage diese seelischen Folterungen wirklich nicht mehr...

abgesehen davon hat man mir ja auch irgendwelche Substanzen zugeführt wo ich ja bis heute nicht weiss was und mir den Eierstock herausschneiden tut sicher auch nicht gut....schlimm genug, dass man mir in diesen Zuständen noch alle wichtigen Menschen aus dem Leben reisst...

Folter halt...

aber so darf es nicht weitergehen, dass die österreichischen Staatsbürger Angst haben müssen auf der Strasse zu gehen...

wieder hat man eine junge Studentin versucht zu erstechen...

Amokfahrt in Graz....

Bruder schiesst auf Bruder auf offener Strasse...

also irgendwie ist das nicht mehr normal....

und wie es aussieht ist das egal und interessiert keinen...

die Schafe drehen durch....falls es noch nicht angekommen ist...

da bin ich ja ich muss es wieder sagen echt harmlos...