Man..

07.07.2015 15:55

hat mir hier soviel angetan, mich misshandelt und wollte mich umbringen und hätte es beinahe geschafft, warum musste man mich so attackieren, dass mein Körper nicht mehr gekonnt hat und mich umbedingt arbeitsunfähig machen...

wieso darf ich nicht existieren und andere schon, warum macht man mir mein ganzes Leben zur Hölle, ich war glücklich als Krankenschwester zu arbeiten nur mein Kind hat noch gefehlt warum musste man mir das alles nehmen und mein ganzes Leben ruinieren, alles was ich die letzten 20 Jahra aufgebaut habe...

ich habe auch ein Recht zu leben und will nicht immer die Leidtragende sein, zuerst stellt man mich hin wie ein Monster vergiftet mich bis mein Blut schwarz wird, und setzt mich Psychopathen aus, um mich fertig zu machen und dann lässt man mich alleine sterben in dieser Gemeindewohnung nimmt mir alle sozialen Kontakte mischt sich in alles ein, sorgt dafür, dass kein Mann bei mir bleibt wenn er da ist sorgt dafür nur dass ich hässlich werde und älter, dass ich keine Familie haben kann und als Arbeitslose gehöre ich natürlich zu sen assozialen Frauen die keiner will abgesehen von der ganzen Geschichte...

das habe ich nicht verdient was man mir hier antut und man tut es weiter jetzt halt so...

ich habe niemanden zum reden, man macht mich wenn nur nieder ganze Zeit warum tut man mir das alles an....

es ist menschenunwürdig...ich will das sich das alles ändert

man hat nicht das Recht eine Frau so fertig zu machen ...

warum hetzt man mir Menschen auf den Hals, die mir alles wegnehmen was ich mir mühsamst erschaffen habe...

warum muss man mich ständig beleidigen, fertig machen und unterdrücken...

niemand muss so leben wie ich ich hab nicht mal mehr freunde gar nichts mehr...

ich habe das nicht verdient, dass man mich so behandetl und jetzt macht man weiter in dem man mich weiterhin niergendwo einstellt und mich weiter versucht zu eliminieren und nichts anderes ist das was man da macht...

ich werde es nie verstehen warum man mir das Leben gerettet hat als ich mich umbringen wollte...verstehe ich nicht...wenn ich sowieso keine Existenzberechtigung habe wie es aussieht...

also jetzt darf ich verkrochen im Gemeindebau leben mit Arbeitslosengeld einsam und alleine ohne Perspektive, warum muss man mich in so ein Leben zwingen, soviele andere Menschen dürfen arbeiten sich etwas anschaffen wieso muss man mich ein Leben lang quälen das ist nur Quälerei für mich ich habe nichts davon und nichts ist so wie ich es haben will und ich habe nie etwas von jemand verlangt oder bekommen ich schaffe es aus eigener Kraft wenn man mich lässt...