Es muss Einhalt geboten werden ENDLICH....

17.02.2016 10:21

Das nächste akute Beispiel...

https://diepresse.com/home/panorama/wien/4926338/Politisch-motivierte-Kundigung-Kritischer-Arzt-muss-gehen?_vl_backlink=/home/index.do

Vielleicht sollten wir mal das "Grosse Ganze" überlegen....

Warum geht es eigentlich...

Ich vermute Folgendes...

es geht sich finanziell alles nicht aus...

die Pensions- und Einkommensschere...

ich glaube es geht im Endeffekt nur darum...

weil...

ich vermute man plant einen politisch gedeckten Massenmord...

und jeder, der nicht dazu bereit oder geeignet ist wird ausselektiert...

und wenn man sich selbst hervorhebt, noch dazu mit der "falschen" Haltung wird man natürlich sofort zur Zielscheibe und eliminiert...

Ich frage mich wirklich, ob man das hier wirklich tolerieren will und wann diesem Irrsinn endlich Einhalt geboten wird...

Vielleilcht sollte man sich andere Lösungen überlegen, als in Krankenhäusern und sozialen Instituitionen scheinbar die Menschen umzubringen (denn das ist eine Möglichkeit einen Massenmord zu veranstalten zB mit dem "richtigen" Personal), anstatt sie zu heilen...

und in allen gehobenen Positionen, die irgendwie damit zu tun haben nur Psychopathen einzustellen...

nur deswegen muss eine diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester diesen Terror erleben...

nur deswegen wird ein sehr guter Arzt gekündigt...

und mich hat man ja auch gesundheitlich auf brutalste und kriminelle Weise genötigt beim KAV 2011 zu kündigen...

nur deswegen werden Journalisten, Magistratsmitarbeiter, Anwälte usw. eliminiert, die zu stark, zu ehrlich und nicht bereit sind diesen Weg zu gehen...

wie auch zB. der Fall von Fr. Mag. Rosemarie Hödl

https://so-for-humanity.com2000.at/index.php?modul=content&rubrik=13&aid=6741

Diese politischen Kündigungen, wie auch meine eigene damals und auch die jetzige in diesem Sinne ich nehme an  "Vernichtungskündigung"  (man hat sie mündlich ausgesprochen, noch bin ich angestellt in Freistellung bis zum Ablauf der Probezeit)

sollten sofort revidiert werden...

oder will man weiter Massenmord als Lösung für politisch finanzielles Fehlverhalten, denn ich glaube nur das steckt dahinter!!!

Ich hätte sehr gerne meinen Job zurück noch geht es und es wäre ein Zeichen für eine Kehrtwendung und das man aufhört mich künstlich zu einem Sozialfall machen zu wollen...

Ich hoffe auf Einsicht und das dieses menschenunwürdige Verhalten endlich ein Ende hat...

Was wurde versprochen Menschlichkeit...

jetzt kann man beweisen, dass man das Ernst gemeint hat...