Es ist schon...

19.08.2015 08:19

schlimm genug, dass man eine Homepage schreiben muss um zu überleben...

und dann im Endeffekt drauf zu kommen, dass es das ganze nur verzögert...

man will umbedingt, dass ich vor meiner Mutter sterbe und deswegen macht man das alles...

es geht nur um das Geld...

es ist egal ob man mich jahrelang misshandelt hat und mich weiter fertig macht...

es ist egal...ich bin egal....

man will mich immer noch umbringen...

es geht jetzt schon jahrelang und ich sage hier was passiert und es wird nichts unternommen mir zu helfen...

man lässt mich einsam und alleine zurück...

und wartet nur, dass ich zusammenbreche oder mir was antue...

ich habe mich auch an Amnesty International gewandt ...

niemand hat reagiert...

ich habe mich an den Europäischen Gerichtshof gewandt...

man sieht es nicht für notwendig mir zu helfen...

unter Hilfe verstehe ich, dass es nicht sein kann, dass obwohl ich es schon veröffentliche es weiter möglich ist mich fertig zu machen ...

ich habe mich an die obersten Instanzen in diesem Land gewandt...

und es ist weitergegangen, dass man mich blockiert, isoliert und weiter nach Bedarf etwas verabreicht wie es aussieht...

wenn ich tot bin...

ist es zu spät...

und dann war es Mord...

und unterlassene Hilfeleistung...

und dann muss ich  mir anschauen wie AI extra aus London anreist wegen den Bedingungen für Flüchtlnge...

man wird sehen was kommt...

ich sehe das Ende der österreichischen Bevölkerung ...

wahrscheinlich von langer Hand geplant...

vielleicht darf ich auch deswegen kein Leben haben und keine Kinder noch dazu...

weil scheinbar ich traue mich sogar zu denken, die europäische Bevölkerung aussterben soll...

das ganze ist in Syrien ein Krieg...

und hier kommt es am Ende zur Landübernahme durch genau diese Flüchtlinge und zur Ausrottung der europäischen Bevölkerung...

ich hoffe man sieht hinter den Schleiern um welche Charaktäre es sich hier handelt...

aber wahrscheinlich nicht...

und ich werde von Geburt an schon von den eigenen Leuten fertig gemacht...

da ist es mir nun echt egal was noch  passiert...

am Ende werden wir die Verlierer sein...

aber so wichtig war es eine unschuldige Frau in den Tod zu treiben mit allen kriminellen Mitteln und Methoden...

es ist erbärmlich was man sich hier bieten lassen muss...

ich darf nicht existieren, keine Familie haben und keine Freunde und kein Leben...

weil ich das sehen kann was passiert...

und vor mir hat man sooooo grosse Angst, dass das alles notwendig ist....

und die Feinde holt man sich freiwillig...man unterschätzt diese Menschen....

aber gut, das Niveau hier kennen wir ja schon..,

wenn es so ein Aufgebot braucht eine Frau alleine fertig zu machen...

dann haben arabische Leute hier leichtes Spiel...

ich muss hier alleine und einsam kämpfen um ein bisschen Leben und durfte keine Kinder kriegen...

das wird dann wohl die Strafe sein was hier passieren wird....ich gehe sehr davon aus, dass ich recht behalten werde....