Das Ganze...FAIR GAME 67

30.04.2016 08:27

hat ja wie ich nun weiss sogar einen Namen...

FAIR GAME 67...

man findet dazu Folgendes im Internet...

https://de.wikipedia.org/wiki/Fair_Game_%28Scientology%29

bedeutet aber genau das, was mir und anderen passiert...

das man von Kind bzw. Jugend an fertig gemacht wird...

und als "Freiwild" bezeichnet wird und man selbst weiss es nicht einmal...

macht natürlich dann sehr viel Spass wenn sich das dumme "Freiwild" dann auch noch so anstrengt etwas aus seinem Leben zu machen und sich anstrengt und stark ist und dann genau deswegen noch mehr fertig gemacht wird...

und so etwas wird hier toleriert und auch noch angestiftet....

wie gesagt, man muss mich schon mit 20 Jahren vergiftet haben....

wäre interessant, ob es sich wirklich so erklärt, dass es einfach durch Ausschluss aus einer Loge oder generationenbedingt durchgeführt wird, dann hat man aber meine Cousin/en vergessen, oder warum werde nur ich fertig gemacht...

nicht, dass ich diese Folter jemand wünsche...

oder ist es immer noch Hr. Dr. Burghardt, der dahinter steckt...

sonst ist es nicht nachvollziehbar was so schlimm gewesen wäre  als Krankenschwester zu arbeiten, Kinder zu bekommen, mir meine Freunde zu lassen und mich nicht zu vergiften oder mir sonstiges zuzuführen ohne mein Wissen und mich sozial in den Abgrund zu treiben...

hoffentlich sagt man mir einmal was nun der Grund ist...

Fakt ist das Ganze ist aus welchem unerklärlichen Grund unmenschlich, unwürdig und es ist Mord....

Fakt ist eine Regierung, die das toleriert, insziniert oder ignoriert gehört weg..

abgesehen vom Versagen in allen anderen Bereichen...

und wenn ich meinen Job schuldlos verliere und mich so einem Martyrium aussetzen lassen muss und man mich dermassen vorführt und mit hinterhältigen Methoden arbeitet und mein  ganzes Leben ruiniert und mir alles nimmt...

dann wird es Zeit, dass für österreichische Bürger endlich bessere Zeiten anbrechen...

und man dieser Folter endlich ein Ende setzt...

nun sehen schon viele warum alles so ist, weil die die uns regieren schwach und erbärmlich sind...

und Menschen, die etwas erreichen können aus eigener Kraft vergiftet werden müssen und ins Abseits gedrängt und absichtlich zu Assozialen machen und dann erzählen wie schlimm nicht die Arbeitslosenrate ist, die sie selber künstlich fabrizieren...

man bekommt ja derzeit schon wieder einen Würgreiz wenn man sich Interviews anhört...

das sind noch die letzten plätschernden Versuche nicht unterzugehen...

Es gibt Hoffnung...

ich persönlich bin ja mittlerweile sogar schon gesperrt beim AMS soweit hat man es getrieben..

ja wie gesagt ich habe grosse Hoffnung, dass die Menschen hier die Wahrheit erkannt haben und sehen wozu diese Psychopathen fähig sind und wie unmenschlich gearbeitet wird...

sehr witzig jemand zu veriften und mit übelriechendem Zeug besprühen und dann einen ausgrenzen deswegen...

lustig ist das...

und jedesmal wenn man versucht zu arbeiten wieder oder irgendwie weiter zu kommen macht man es wieder und dann ist man Langzeitarbeitslos und deswegen fertig...

nein man ist fertig weil einem jeder Schritt vorwärts zerstört wird mit aller Gewalt...

man weiter isoliert wird und alles alleine tun muss...

und dann versucht man wieder alles anders darzustellen...

aber wird nicht mehr funktionieren... keiner glaubt das mehr...